Tag der offenen Tür in der Grundschule

Unter dem Motto „So lernen kleine Entdecker gern“ öffnet die Grundschule des Evangelischen Schulzentrums Radebeul am Sonnabend, den 25. September 2021, zwischen 9:30 - 12:30 Uhr ihre Türen auf der Wilhelm-Eichler-Straße 13 in Radebeul. Künftige Erstklässler und ihre Eltern sowie alle weiteren Interessierten können sich an diesem Tag in der Schule umschauen, Fragen zum reform-pädagogischen Konzept und zum christlichen Profil stellen und dabei mit Pädagogen, Elternvertretern und Mitgliedern des Vorstands ins Gespräch kommen. Eltern und Kinder gewinnen Einblicke in die Arbeit mit dem Montessorimaterial. Die themenorientierten Horträume sind an diesem Vormittag ebenso geöffnet wie die Klassen- und Fachräume. Unsere Grundschüler führen Sie gern durch unsere Räume und beantworten Ihre Fragen. Zeitgleich findet in unserem Speiseraum die Klamottenbörse des Evangelischen Kinderhauses statt, bei der sie gerne auch vorbeischauen können, um z. B. gut erhaltene Kleidung oder Spielsachen für Kinder erwerben zu können. Im Elternstehcafé, das pandemiebedingt nur draußen stattfinden kann, gibt es weitere Möglichkeiten zum Erfahrungsaustausch, und die Gelegenheit für eine Tasse Kaffee und ein Stück Kuchen.

Für den "Tag der offenen Tür" gelten folgende Coronaregeln:

  • 3G-Regel 
  • Maskenpflicht
  • Kontaktnachverfolgungsliste
  • Abstand von 1,5 Meter

Wir freuen uns, Sie an diesem Tag begrüßen zu dürfen.

Am 22. Januar 2022 ist ein „Tag der offenen Tür“ für die Oberschule geplant.

 

Zurück

Termine

Keine Ereignisse gefunden.