Ihre Ideen bauen unsere Schule

Unser Leitbild - Lernen fürs Leben

Das Evangelium ist unsere geistige Mitte.
Wir sind zuverlässige Partner für Kinder und Eltern.
Unser Kollegium hat Freude an den Kindern und an ihrer Arbeit.
Die Kinder unserer Schule lernen mit Freude in einer vorbereiteten Umgebung und sind selbstbewusst und gut für ihre Zukunft vorbereitet.

Grundschule

Für unsere Grundschule suchen wir derzeit keine neuen Mitarbeiter.

Bei Interesse können Sie uns aber gern Ihre Unterlagen per E-Mail zusenden.

 

Oberschule

Der Ev Schulverein Radebeul ist seit 2004 anerkannter Schulträger einer Evangelischen Grundschule mit christlichem Profil. Zum Schuljahr 2018/19 nahm die Evangelische Oberschule ihre Arbeit auf. Für das weitere Aufwachsen unserer Oberschule und die weitere positive Entwicklung unseres Schulzentrums möchten wir weitere engagierte Pädagogen einstellen.

Unser Schulalltag ist von der familiären Atmosphäre unserer einzügigen Schule sowie von der besonderen Situation des Aufbruchs und der Neuentwicklung geprägt. 

Wir freuen uns, wenn Sie sich mit Ihrer Fachkompetenz, Ihrer hohen Allgemeinbildung und der Bereitschaft, sich mit dem eigenen Denken und Handeln und den konzeptionellen Grundlagen der Schule kreativ und kritisch auch im Team auseinandersetzen.

Der Evangelische Schulverein Radebeul e.V. sucht für seine Oberschule ab dem Schuljahr 2021/22 Verstärkung in folgenden Fächern: 

Sport, Mathe, Physik und Religion oder eine Sonderschulpädagogin / einen Sonderschulpädagogen

als Teilzeitkraft.

Ferner setzen wir voraus:

  • staatlich anerkannte berufliche Qualifikation für das Oberschullehramt
  • Orientierung an christlichen Werthaltungen, Mitgliedschaft in einer Kirche innerhalb der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen wünschenswert

 

Wir bieten:

  • eine interessante Zukunftsperspektive im landschaftlich reizvollen Elbtal, in unmittelbarer Nähe zur Kultur- und Landeshauptstadt Dresden
  • eine Schule, die Sie in vielerlei Hinsicht nach Ihren Ideen mitgestalten und weiterentwickeln können
  • eine eigenverantwortliche Tätigkeit in enger Zusammenarbeit mit
    den Kolleginnen und Kollegen aus Schule und Hort, den Schülerinnen
    und Schülern und den Eltern
  • ein Lernumfeld für reformpädagogisches Unterrichten, auch im Tandem
  • eine Atmosphäre visionären und kreativen Weitergestaltens von Schule
  • ein erfahrenes und engagiertes Team von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • Vergütung in Orientierung an den TV-L

Ihre aussagefähige Bewerbung mit Lebenslauf und Zeugnissen richten Sie
bitte an den Evangelischer Schulverein Radebeul e.V.

Schulleiterin Frau Rosenthal

Wilhelm-Eichler-Str. 13
01445 Radebeul

oder per E-Mail an info@esz-radebeul.de

Unter www.esz-radebeul.de finden Sie das Schulkonzept und weitere Informationen
 zu unserer Schule.

Gern können Sie sich auch persönlich an die Schulleiterin, Frau Rosenthal wenden.

 

Nach oben

Hort

Der Evangelische Schulverein Radebeul e.V. sucht für den Hort seiner Grundschule ab Herbst eine 

Pädagogisch Fachkraft  

Unsere Vision: 

Wir sind zuverlässiger Partner für Kinder und Eltern. 
Das Evangelium ist unsere geistige Mitte. 
Unser Kollegium hat Freude an den Kindern und an ihrer Arbeit. 
Die Kinder unserer Schule lernen mit Freude in einer vorbereiteten Umgebung und sind selbstbewusst und gut für ihre Zukunft vorbereitet. 

Unsere reformpädagogisch-orientierte Schule mit integraler Verknüpfung des Hortes stellt hohe fachliche, soziale und persönliche Anforderungen an unsere Belegschaft. Wir erwarten von Ihnen Fachkompetenz, eine hohe Allgemeinbildung und die Bereitschaft, sich mit dem eigenen Denken und Handeln kreativ und kritisch auseinander zu setzen. Ferner setzen wir voraus: 

  • eine staatlich anerkannte berufliche Qualifikation als ErzieherIn / Erzieher oder andere Qulaifikation gemäß SächsQualiVO §1 Abs. 1
  • eine reformpädagogische Zusatzausbildung (z. B. Montessori-Diplom) bzw. Erfahrungen, oder die Bereitschaft, sich diese anzueignen 
  • Orientierung an christlichen Werthaltungen, Mitgliedschaft in einer Kirche innerhalb der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen ist wünschenswert 

Wir bieten: 

  • eine eigenverantwortliche Tätigkeit in enger Zusammenarbeit mit den Kolleginnen und Kollegen aus Schule und Hort, den Schülerinnen und Schülern und den Eltern 
  • den Rahmen für reformpädagogisches, offenes Arbeiten 
  • eine Atmosphäre visionären und kreativen Weitergestaltens von Schule und Hort 
  • ein erfahrenes und engagiertes Team von Mitarbeiterinnen  und Mitarbeitern 
  • Vergütung in Orientierung an den TVÖD 

Ihre aussagefähige Bewerbung mit Lebenslauf und Zeugnissen richten Sie bitte an:

Evangelischer Schulverein Radebeul e.V. 
info@esz-radebeul.de 

Hortleiter Herr Röhrich 

Wilhelm-Eichler-Str. 13 01445 Radebeul 

Unter www.esz-radebeul.de finden Sie unser Schulkonzept und weitere Informationen zu unserer Schule und Hort.
Gern können Sie sich persönlich an den Hortleiter,
Herr Röhrich wenden ==> Telefon: 0351-8336966

Nach oben

Freiwilliges Soziales Jahr - Pädagogik

Wenn Sie zwischen 18 und 26 Jahren alt sind und sich im Rahmen eines Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ) an unserer Schule engagieren möchten, freuen wir uns.

Die Freiwilligen unterstützen unsere Pädagogen im Unterricht, z. B. bei der Begleitung einzelner Schüler bei der individuellen Förderung und bei der Aufsicht, betreuen die Schüler beim Mittagessen oder bei den Hausaufgaben, begleiten das Nachmittagsangebot und können eine eigene AG anbieten. Auch die Mitarbeit in der Verwaltung, technische Aufgaben oder die Unterstützung des Hausmeisters ist möglich. Eigene Wünsche, Interessen und Erfahrungen werden bei dem Einsatz selbstverständlich berücksichtigt.

Dabei ist es unerheblich, ob Sie einfach Lust haben, etwas Sinnvolles zu tun, oder ob Sie ein Lehramtsstudium oder einen anderen pädagogischen Beruf anstreben und das FSJ als tolle Möglichkeit sehen, das Berufsleben kennenzulernen und zu testen, ob Sie den Herausforderungen dieses Berufsfeldes gewachsen sind.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung zu und bewerben Sie sich online bei der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung (DKJS). Zu den benötigten Unterlagen gehören das ausgefüllte Bewerbungsformular der DKJS, ein tabellarischer Lebenslauf sowie die Kopie des letzten Zeugnisses.

Die Bewerbungsfrist für das folgende Schuljahr endet üblicherweise im April.

Nach oben

Bundesfreiwilligendienst

Wer Interesse an einem Einsatz im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes hat und an einer abwechslungsreichen Tätigkeit in einem tollen Team interessiert ist und mindestens 27 Jahr alt ist, der darf sich gern bei uns melden.

Nach oben