Christen machen Schule

Die Idee ist über 15 Jahre alt. Sie wird jeden Tag von Neuem im Lernalltag lebendig: Eine Schule, die anders ist - evangelisch und reformpädagogisch. Hinter dieser Idee steht der Trägerverein des Evangelischen Schulzentrums Radebeul. Was wäre ohne diesen Verein? Ohne das bürgerschaftliche Engagement, ohne die Spenden? Ohne unzählige ehrenamtlich geleistete Stunden der Vorstände, Vereinsmitglieder und Sympathisanten? Ohne das beharrliche Wirken der Angestellten des Schulvereins?

Die Aufgaben des Vereinsvorstands

  • Aufsicht über Schule und Hort
  • Zuständigkeit für alle dienstrechtlichen Verhältnisse der Pädagogen und anderen Mitarbeiter von Schule und Hort
  • Entscheidung über alle Angelegenheiten der Schule und des Hortes
  • Schul- und Hortkonzeption
  • Aufnahmeentscheidung
  • Beschluss über Richtlinien oder Ordnungen

Der Vorstand trifft sich in der Regel jeden 2. Dienstag im Monat um 19 Uhr im Lehrerzimmer des Ev. Schulzentrums Radebeul. Die Sitzung besteht aus einem öffentlichen und aus datenschutzrechtlichen Gründen aus einem geschlossenen Teil. Die Einladung und die Tagesordnung werden in der Schule ausgehängt.

Unsere Vorstandsmitglieder

  • Monika Hochmuth-Alvarez - Vorsitzende
  • Andreas Zwipf - stellv. Vorsitzender
  • Sandra Wobst - Rechnungsführer
  • Ulrike Meinhold
  • Sebastian Radics
  • Jörg Burghardt
  • Franziska Raum - Vertreterin der Kirchgemeinden
  • Rechnungsprüfer: Philipp Schleinitz, Christian Zistl

Unterstützen Sie den Trägerverein des Evangelischen Schulzentrums Radebeul:

Kontakt

Fördern & Spenden

 

Werden Sie Mitglied:

Satzung

Aufnahmeantrag